direkt zum Inhalt |

Allgemeine Informationen zur Schulanmeldung

Im Februar werden alle Eltern von schulpflichtigen Kindern angeschrieben. In dem Formular „Anmeldung Grundschule“ sind bereits gemäß den Meldedaten der Stadt Namen und Adresse von Kind und Eltern eingetragen. Aus dem Formular geht auch hervor, an welcher Grundschule das Kind anzumelden ist (siehe Schulbezirksgrenzen).

Im März kommt automatisch ein Schreiben der betreffenden Schule. Dieses Schreiben enthält Informationen:

Der Anmeldetermin ist in der Regel im März.

Die Anmeldung ist grundsätzlich in der für den Schulbezirk ausgewiesenen Schule vorzunehmen, auch dann, wenn das Kind zu Schuljahresbeginn eine andere Grundschule oder eine Schule in freier Trägerschaft besuchen soll, d.h. es steht den Eltern nicht frei, ihr Kind an einer anderen Grundschule anzumelden. Eine Änderung bedarf besonderer Begründung und einer Genehmigung seitens des Schulamtes und der beteiligten Schulen.

Für alle Kinder ist der Geburtsschein vorzulegen. Das anzumeldende Kind sollte bei der Anmeldung anwesend sein. Zurückgestellte Kinder – auch Kinder der Grundschulförderklasse – müssen erneut angemeldet werden.

nach oben

vollgehängte Garderobe vor dem Klassenzimmer

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016

alle Informationen

Mittwoch, 18.03.2015 von 14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr in der Sonnenrainschule.

Schulpflichtig werden in diesem Jahr alle Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2008 bis zum 30. September 2009 geboren wurden. Sie sind bei der zuständigen Grundschule anzumelden.

| zum Seitenanfang