direkt zum Inhalt |

Schulwettbewerb 2005/2006
„Jugend trainiert für Olympia“

Geräteturnen Mädchen

Mannschaftsbild Geräteturnen

In Kooperation mit Frau Bärbel Katona, Turnverein Radolfzell konnten wir in diesem Schuljahr unter der Leitung von Frau Sonja Schönle-Hoppe auch wieder zwei Mädchenmannschaften an der Kreismeisterschaft starten lassen.

Kreismeisterschaft am 08.12.2005 in Rielasingen / Grundschulwettbewerb

Mädchenmannschaft

Am Donnerstag, den 8.Dezember 05 wurden in der Ten- Brink-Schule in Rielasingen die Kreismeisterschaften ausgetragen. Im Grundschulwettbewerb wurde ein Pflichtvierkampf aus den Übungen A2 bis A3 eingefordert. Die drei höchsten Wertungen an jedem Gerät zählten für das jeweilige Mannschaftsergebnis.

Im Grundschulwettbewerb erreichte die gestartete Mädchenmannschaft einen guten 5. Platz.

Kreismeisterschaft Wettkampf IV/2

Mädchenmannschaft

Dieser Wettbewerb der Altersgruppe 1993 und jünger besteht aus einem Geräte-Pflichtvierkampf mit Übungen der Schwierigkeitsstufen A2 bis A5.

Unsere Mannschaft konnte sich durch einen hervorragenden 1. Platz für das Bezirksfinale in Lauchringen qualifizieren. Alle Schülerinnen turnten an den Geräten Reck, Balken, Sprung und Boden die höchst mögliche Schwierigkeitsstufe A5.

Ohne unsere engagierten Eltern und Großeltern die uns von der Schule zum Wettkampfort sicher hin- und zurückfuhren, wäre ein solches Projekt nicht umsetzbar .Dafür möchten wir uns alle herzlich bedanken.

Bezirksfinale in Lauchringen am 25.01.2006 Wettkampf IV/2

Siegerehrung

Mit der Bahn ging es schon sehr früh von Radolfzell über Singen, Schaffhausen nach Lauchringen. Das Maskottchen und den Ausweis im Gepäck fuhren Frau Katona und Frau Schönle-Hoppe mit der erfolgreichen Mädchenmannschaft dem nächsten Sieg entgegen. Auch dieses Mal ging es voll Freude auf das Siegertreppchen. Dieser 1. Platz beim Bezirksfinale bedeutete für unsere Mädchen knapp vier Wochen später im Oberschulamtsfinale zu turnen.

Oberschulamtsfinale in Bräunlingen am 21.02.2006 Wettkampf IV/2

Siegerehrung beim Finale

Die hervorragenden turnerischen Leistungen aller 5 Mädchen wurden mit einem 2. Platz auf Oberschulamtsebene gekürt. Herzlichen Glückwunsch!

nach oben

die Olympiafahne

| zum Seitenanfang